Frosio Inspektionen

Seit Februar 2017 ist Frau Eisele Frosio Beschichtungsinspektor Level III, d.h bei bestimmten Aufträgen wird vom Auftraggeber gefordert, dass ein Beschichtungsinspektor die Arbeiten prozessbegleitend überwacht. Das heißt z.B., dass beim Strahlen die Rauhtiefe oder der Anteil der wasserlöslichen Salze geprüft wird, oder ob beim Beschichten die Materialien korrekt angemischt und verarbeitet werden.

Ebenso werden Umgebungstemperaturen, Luftfeuchte, Oberflächentemperatur usw. erfasst und die Nass- bzw. Trockenschichtdicke gemessen. Diese Werte werden gemäß der vom Kunden geforderten Spezifikationen in ein Prüfprotokoll eingetragen und dokumentiert, dies garantiert dem Auftraggeber, die Erfüllung aller von ihm geforderten Werte.

Lehrgang FROSIO
Zertifikat FROSIO

Da Frau Eisele seit vielen Jahren in diesem Bereich tätig ist und sich hier auch ständig weiter bildet war diese Weiterbildung eine sinnvolle Ergänzung zu unseren Leistungen.

Anfrage / Kontakt